PROK_Web-Header_Lehrling

BEGEISTERUNG TRIFFT TECHNIK

Mit Know-how die Technologien von morgen mitbestimmen

Promotech als Arbeitgeber

_223

Konzentration

41-2

Leidenschaft

_229

Know-How

Lehre bei Promotech

Wir bilden Facharbeiter in den Bereichen Mechatronik, Kunststoff-, Metalltechnik (Modul Werkzeugbautechnik) und Prozesstechnik aus. Bei Bedarf besteht für Dich zusätzlich die Möglichkeit, an einem speziellen Förderunterricht teilzunehmen. Weitere Zusatzausbildungen wie Persönlichkeitstraining, Schulungen auf Kamerasystemen und Robotern ergänzen Deine Ausbildung.

BERUFSBILDER

Das lerne ich als…

IMG_5083__Mobile_

… Metalltechniker/in:

Als Metalltechniker/in (Modul Werkzeugbautechnik) bei Promotech stellst Du spezielle Produktionswerkzeuge aus Metall her, die in Kunststoff-Fertigungsanlagen benötigt werden. Diese Werkzeuge und Vorrichtungen, die Du nach technischen Plänen und Vorgaben baust, ermöglichen es z. B., Teile richtig zu stanzen, Teile aus Kunststoffspritzguss korrekt herzustellen oder auch ganz einfach das Werkstück in der richtigen Bearbeitungsposition zu halten.

Bei der Herstellung der Werkzeuge − die Du später übrigens auch laufend instand hältst und bei Bedarf reparierst − bearbeitest Du die Metalle durch Bohren, Fräsen, Drehen, Schleifen, Schweißen, Nieten, Löten etc. Dann baust Du die Komponenten zusammen. Wichtige Hilfsmittel Deiner Arbeit sind automatische und halbautomatische Maschinen (z. B. Fräs- und Erodiermaschinen). Für den Einsatz computergesteuerter CNC-Werkzeugmaschinen erstellst Du auch selbst das jeweils benötigte Fertigungsprogramm.

prozesstechniker

… Prozesstechniker/in:

Als Prozesstechniker/in bei Promotech erhältst Du eine Ausbildung über die Bearbeitung von Metallen und Kunststoffen. Die Kenntnis über elektrische, pneumatische und hydraulische Anlagen werden Dir an direkten Beispielen in der Produktion vermittelt. Dein Einsatzgebiet ist die Bedienung, Überwachung und Instandhaltung von komplexen verketteten Fertigungsanlagen. Dabei bedienst Du diese Produktionsanlagen und überwachst sie auf korrekte Arbeitsabläufe.

Die bei uns gefertigten Funktionsteile sind wichtige Komponenten der Fahrzeugindustrie und daher sind für Prozesstechniker höchste Qualitätsnormen einzuhalten oder Maßnahmen zur Qualitätssicherung durchzuführen. Top- Qualität kann natürlich nur produziert werden, wenn regelmäßige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden. Diese Arbeiten werden durch Dich selbstständig durchgeführt. Dabei arbeitest Du mit modernsten Roboter- und Kamerasystemen.

kunststofftechniker

… Kunststofftechniker/in:

Als Kunststofftechniker/in bei Promotech stellst Du Kunststoffteile und sogenannte „Hybridteile“ aus Kunststoff und Metall her. Deine Endprodukte sind vor allem sicherheitstechnisch wichtige Geräte- und Maschinenteile, die z.B. in Airbag- oder Parksensoren von Autos, in Steckerleisten oder industriellen Anwendungen benötigt werden. Du verarbeitest dabei Kunststoffgrundmassen (Granulate), die Du zuvor mithilfe diverser Zusatzstoffe aufbereitet hast.

Du arbeitest sowohl manuell (Sägen, Bohren, Schneiden, Kleben, Löten, Härten) als auch mit großen computergesteuerten Fertigungsmaschinen, die Du selbst bedienst, überwachst und an denen Du je nach Produktionsbedarf verschiedene Werkzeuge ein- und ausbaust. Zur Qualitätskontrolle der von Dir gefertigten Produkte setzt Du diverse Mess- und Prüfgeräte ein, führst Dokumentationen und Stücklisten.

IMG_4997__Mobile_

… Mechatroniker/in:

Als Mechatroniker/in bei Promotech ist Dein Fachgebiet alles, was sich im Produktionsbereich des Unternehmens an der Schnittstelle von Mechanik und Elektronik befindet. Promotech hat sich im Bereich hochgradig mechanisierter verketteter Anlagen branchenweit eine führende Position erarbeitet und verfügt über zahlreiche vollständig automatisierte Produktionslinien.

In Deiner Arbeit erstellst und bearbeitest Du mechatronische Teile, baust mechatronische Baugruppen und Komponenten zusammen und gleichst sie dabei ab. Außerdem baust Du elektronische, pneumatisch / hydraulische und informationstechnische Steuerungen auf, prüfst und wartest sie und reparierst sie bei Bedarf auch. Du nimmst komplexe mechatronische Anlagen in Betrieb, stellst ihre Funktionen ein, programmierst die Anlagen und bedienst sie.

Meine Zukunft bei Promotech

Als ausgebildete/r Facharbeiterin/Facharbeiter erwarten Dich vielfältige Aufgaben – zunächst in Deinem erlernten Beruf. Nach mehrjähriger Praxis im Fachbereich besteht für Dich auch die Möglichkeit, in andere Abteilungen wie z. B. Qualitätssicherung, Projektmanagement, Produktion oder Vertrieb zu wechseln und auch weiterführende Ausbildungen zu absolvieren. Auch einer Top-Karriere gleich bei uns im Unternehmen steht nichts im Weg – viele unserer Spitzenkräfte, die heute Schlüsselpositionen bei uns belegen, haben bei Promotech gelernt und Karriere gemacht.

 

ÜBER PROMOTECH

Was du über Promotech wissen solltest

Wer mit dem Auto unterwegs ist, profitiert von unserer Arbeit, denn mit sicherheitstechnischen, sensorbestückten Bauteilen wird heute nahezu jedes Fahrzeug ausgerüstet. Promotech ist spezialisiert auf so genannte „multifunktionale Gehäuseteile im Auto“ und produziert dabei für die Top-Marken der internationalen Automobilindustrie!

Darum suchen wir Menschen mit Köpfchen, die Ideen haben, verlässlich und engagiert sind! Menschen wie Dich!

Wir freuen uns auf deine BEWERBUNG.

 

Was wir produzieren

Worin wir richtig gut sind

Leistung wird belohnt!

Bei Promotech werden gute und ausgezeichnete Leistungen belohnt. Die Lehrlinge können sich zwischen zwei Prämienmodellen entscheiden:

Prämienmodell 1:

Für jedes mit „Gutem Erfolg“ abgeschlossene Lehrjahr erhalten unsere Lehrlinge zusätzlich eine halbe Lehrlingsentschädigung, für jedes mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ abgeschlossene Lehrjahr eine zusätzliche volle Lehrlingsentschädigung. Wird die Lehrabschlussprüfung mit „Gutem Erfolg“ abgelegt, wird eine weitere halbe Lehrlingsentschädigung ausbezahlt, für die Lehrabschlussprüfung mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ eine volle Lehrlingsentschädigung.

Prämienmodell 2:

Für jedes mit „Gutem Erfolg“ abgeschlossene Lehrjahr erhalten unsere Lehrlinge 50 EUR in Form von Warengutscheinen, für jedes mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ abgeschlossene Lehrjahr Gutscheine im Wert von 100 EUR. Wird die Lehrabschlussprüfung mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ abgelegt, so dürfen sich unsere Lehrlinge ein Motorrad mit 250 ccm aussuchen. Für die Lehrabschlussprüfung mit „Gutem Erfolg“ gibt es ein Motorrad mit 125 ccm.

FOLDER ZUR LEHRLINGSAUSBILDUNG